Was ist Kryotherapie?

EINE EINZIGARTIGE & SICHERE BEHANDLUNG, DIE DIE WELLNESS- & SPORTWELT IM STURM EROBERT

Bei Kryoanwendungen wirkt extreme Kälte kurzfristig auf die gesamte Körperoberfläche ein. Ziel ist es, die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern, Verspannungen und Muskelkater zu lindern, sowie Trainingsziele im Sportbereich zu erreichen.

DER KUNDE STEIGT FÜR BIS ZU 3 MINUTEN IN EINE KRYOKAMMER, IN DER TEMPERATUREN BIS ZU -140 GRAD °C HERRSCHEN

Durch die tiefe Temperatur wird die Durchblutung und somit der beschleunigte Sauerstofftransport durch den Körper angeregt. Hierdurch können die Leistungsfähigkeit verbessert, ein Verjüngungseffekt generiert oder auch Schmerzen gelindert werden.

ANREGUNG DES STOFFWECHSELS UND STEIGERUNG DER TÄGLICHEN KALORIENVERBRENNUNG

Durch die Anregung der Durchblutung wird der Hormonhaushalt ausbalanciert und der Körper setzt erhöhte Mengen an Endorphinen frei. Der erhöhte Sauerstoff- und Nährstofftransport hat einen revitalisierenden Effekt an Körperstellen, die diese benötigen.

EINE REVOLUTIONÄRE BEHANDLUNG MIT 4 SCHLÜSSELELEMENTEN & VORTEILEN

Kryoanwendungen werden zur Behandlung von Hautalterung und verschiedenen Hautproblemen eingesetzt. Außerdem beschleunigen sie die Muskelregeneration, lindern Schmerzen, helfen beim Abnehmen und fördern die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden.